Keto Kuchen

Aktualisiert: 24. Nov 2020


Mittlerweile gibt es schon eine ganze Menge Kochbücher zur sogenannten ketogenen Küche. Dieser noch relativ neue Ernährungstrend scheint mittlerweile kaum noch aufzuhalten, vor allem bei Sportlern ist die diese stark kohlenhydratreduzierte Form der Ernährung sehr beliebt. Sich ketogen zu ernähren bedeutet, dass man zwar Kohlenhydrate streng limitiert, seinem Körper jedoch im Ausgleich dazu jede Menge an wertvollen Fetten gönnt.

Waren die letzten Jahrzehnte eher von fettarmer Kost geprägt, weiß man heute, dass uns in erster Linie nicht die Fette krankmachen, sondern die Vielzahl an ungesunden Kohlenhydraten. Und nur so zur Info: Der Mensch braucht um zu überleben unbedingt Fette und Eiweiß, keinesfalls jedoch Kohlenhydrate. Das ist ein Mythos, der sich Dank so manch „ewig gestrigen“ Ernährungsberaters leider immer noch hartnäckig hält.

Streng genommen ist die ketogene Ernährung eine etwas enger ausgelegte Form der Low-Carb-Ernährung. Durch die drastische Reduktion von Kohlenhydraten verändert sich der Stoffwechsel und kommt in die sogenannte "Ketose". In Ketose verwendet der Körper anstelle der Kohlenhydrate zur Energiegewinnung Fette, welche in der Leber in sogenannte Ketonkörper umgewandelt wurden.

Unter einem Keto Kuchen verstehen die Ernährungsexperten von LOCABA folglich einen stark Kohlenhydratreduzierten Kuchen, der dafür ein Plus an gesunden Fetten, aber auch Proteinen zu verzeichnen hat. Wertvolle Ballaststoffe runden die positive Energiebilanz der Keto Kuchen aus dem Hause LOCABA ab, erhältlich sind diese vorerst rund um Wien und Umgebung.

Ein echter Keto Kuchen besticht jedoch nicht nur mit wenig Kohlenhydraten, dieser bei ernährungsbewussten Menschen immer beliebtere Kuchen ist natürlich auch zuckerfrei und wird ohne Gluten gebacken – ist also zusätzlich Glutenfrei. Versteht sich von selbst, dass Keto Kuchen gut für die Figur sind, sie können jedoch auch bei manchen Krankheitsbildern wie Diabetes und Krebs eine unterstützende Hilfe sein. Indem man nämlich nicht auf Naschen verzichten muss und sich ohne schlechtem Gewissen etwas gönnen kann. Warum? Durch den niedrigen Kohlenhydratgehalt kommt es zu kaum einer Insulinausschüttung und ein niedriger Insulinspiegel ist gerade bei diesen beiden Krankheitsbildern äußerst wünschenswert.

Naschen ohne Reue, Dank zuckerfreier Keto Kuchen endlich möglich!




#Kohlenhydratreduziert #LCHF #Zuckerfrei

17 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

1090 Wien, Spittelauer Lände 9,

Tel:: +43670 4002255, E-mail: mberndt@locaba.at

LOCABA-Shop
Öffnungszeiten:

Mo-Do 8-12 und 13-17.
Fr 8-12 und 13-15.30.

 

+43 670 400 2255

 

info(at)locaba.at

Zustellungen jeden Donnerstag (Termin nach Absprache)

©2020 Locaba´s Low Carb Bakery Vienna. Erstellt mit Wix.com